• Konen und Übergangsstücke –

    Qualität und höchste Präzision nach Ihren Anforderungen!

    Dickwandige Konen (t=90 mm)

Die Mudersbach GmbH & Co. KG ist Spezialist für Konen und Übergangsstücke

Wir fertigen Konen und Übergangsstücke in grenzenloser Formenvielfalt: von rund auf rechteckig, oval, konzentrisch, exzentrisch, symmetrisch oder asymmetrisch – bei Bedarf auch mit Bord und Aushalsung oder auch mehrteilig gekantet. Unser langjähriges Know-how, Innovationskraft, Qualität und lösungsorientiertes Denken sind in diesem Bereich entscheidende Faktoren, die uns als Spezialist für Konen und Übergangsstücke auszeichnen. Wir liefern Ihnen passgenaue Lösungen!

Konen finden unter anderem im Apparatebau Verwendung und weisen oftmals die Form eines Kegelstumpfs auf, wobei die Durchmesser der beiden Enden unterschiedlich groß sind. Konen werden häufig auch als Kegel, Trichter, Anschlusskonen, Reduzierung oder Reduzierstück bezeichnet. Dabei sind sie in ihrer Form immer konzentrisch oder exzentrisch und an beiden Enden rund. Beim Übergangsstück, einer Sonderform des Konus, können die Enden (eckig oder oval) voneinander abweichen. Ein Übergangsstück eignet sich somit perfekt als Verbindungselement zwischen z.B. zwei Rohren oder Hohlkörper mit unterschiedlichen Radien.

Konen und Übergangsstücke in jeder Materialstärke und Güte

In unserem vielseitigen Maschinenpark erfolgt die Herstellung von Konen sowohl auf Abkantpressen als auch Rundbiegemaschinen (Walzen) mit Abmessungen von bis zu 6.000 mm Durchmesser und Wandstärken von 3–200 mm. Wir stellen Konen und Übergangsstücke aus Edelstahl (z.B. 1.4301), Kesselblechen, Aluminium, Baustahl (z.B. S235) oder auch aus verschleißfestem Stahl wie z.B. Hardox her. Neben Konen und Übergangstücken fertigen wir auch Halbschalen sowie Kantteile jeglicher Art. Bauteile, die aufgrund ihrer Größe nicht einteilig transportiert werden können, fertigen wir, soweit dies technisch möglich ist, in mehreren Segmenten an, die am Aufstellungsort zum fertigen Enderzeugnis zusammengesetzt werden können.

Höchste Präzision und Zuverlässigkeit in der Umformtechnik – just in time.

In der Fertigung legen wir unser ganzes Augenmerk auf herausragende Qualität und höchste Präzision. So übernehmen wir in unserer Produktion auch das UP-schweißen mit Längs- und Rundnähten von Konen und Rohren. Unserem Unternehmen stehen umfangreiche Schweißtechniken zur Verfügung: Über UP-Schweißanlagen, MAG, E-Hand bis hin zu WIG. Wir sind zertifiziert und fertigen nach AD Merkblatt HP 0 und entsprechend unseren schweißtechnischen Zulassungen nach DIN EN ISO 3834-2 bzw. DIN EN 1090 EXC4.

Eingesetzte Maschinen in diesem Bereich

Abkantpressen:
bis 15.400 mm Arbeitsbreite für fast alle Wandstärken und Werkstoffe

Blechbiegemaschinen:
bis 4.000 mm Arbeitsbreite für Materialstärken bis 300 mm

Schweißnaht­anarbeitungs­maschinen:
Hochleistungs­kanten­schleifmaschine Fräsmaschinen bis 25 mm; Längsnahtfräse für Längsnähte bei U-Naht-Vorbereitung (Tulpe); mehrere Handmaschinen

Arbeitsprobe gefällig?