DILLIDUR

DILLIDUR ist ein verschleißfester Stahl der Dillinger Hütte. DILLIDUR-Stähle sind in Härteskalen von 325 bis 550 Brinell verfügbar und weisen Härten auf, die weit über das Maß konventioneller Stähle hinausgehen. Wenn eine hohe Verschleißbeständigkeit bei gleichzeitig sehr guter Verarbeitbarkeit gefordert wird, ist DILLIDUR die Erste Wahl. Durch seinen geringen Anteil an Phosphor und Schwefel, garantiert dieser Werkstoff auch bei niedrigen Temperaturen eine hohe Zähigkeit. DILLIDUR benötigt eine geringe Vorwärmtemperatur beim Schweißen sowie Brennschneiden und lässt sich sehr gut umformen (z.B. Abkanten).

DILLIDUR-Stähle finden in der Industrie Verwendung z.B. als Verschleißteile bei Baggerzähnen, Zerkleinerungs-, und Transportanlagen oder auch Abfallbeseitigungs- und Recyclinganlagen.

Dillidur